Ergebnisse Kreisendranglisten der Sch├╝ler A, B, C und Sch├╝lerinnen A

Die Endranglisten der Sch├╝ler A, B, C wurden am┬á22.02.2009 in Schalksm├╝hle ausgetragen.┬áDie Sch├╝ler A-Klasse gewann Mika Nils Schnabel (Neuenrade) vor Leon Scheffzik (Halver). Die Sch├╝ler B gewann Leon Scheffzik (Halver) vor Dominik Kudera (TTSG) und die Sch├╝ler C gewann De Hui Lu vor Tosh Kr├Ąmer (beide Schalksm├╝hle). Die Sch├╝lerinnen A Endrangliste wurde am 26.02.2009 in Valbert ausgetragen. Siegerin wurde Tamara Graf vor Alize├Ę Quincerot (beide Valbert). Die Gesamtergebnisse auf einen Blick.

Anthony Cortese gewinnt die Kreisendrangliste bis 2. Bundesliga

Cortese (Foto:Dei)

Anthony Cortese vom Verbandsligisten FC Pungelscheid gewann mit 4:1 Spielen und 13:5 S├Ątzen die┬áKreisendrangliste bis 2. Bundesliga, die am┬á03.02.2009┬áin der Sauerlandhalle in Altena ausgetragen wurde. Bis zur letzten Spielrunde waren die Spiele hochklassig und spannend. Erst in der letzten Runde, im Spiel Hegendorf - Sebalj, entschied sich das Rennen zugunsten von Anthony Cortese.┬áDie weiteren Pl├Ątze belegten Michael Sebalj┬á(TTC Altena, 3:2/12:7) vor Andr├ę Hegendorf (TTSG L├╝denscheid, 3:2/12:8), Stefan Streuer (TSG Valbert, 3:2/10:9), Carsten Baudisch (TTC Altena, 2:3/6:12) und Matthias Froese (TTG Plettenberg, 0:5/3:15). Die Gesamtergebnisse auf einen Blick.

Meinerzhagen, Bierbaum, Meinerzhagen mJ und Halver mS sind Kreispokalsieger

Von den vier Titelverteidigern gelang es bei den Kreispokalendspielen┬á- die am 27.01.2009 bei StR Altena ausgetragen wurden┬á- nur zwei Mannschaften ihren Titel erfolgreich zu verteidigen. Die zahlreichen Zuschauer sahen hochklassige und spannende Spiele. Bei den Herren bis Verbandsliga setzte sich Titelverteidiger┬áTuS Meinerzhagen gegen die TTSG L├╝denscheid mit 4:2 erfolgreich durch. Bei den Herren bis Kreisliga durchlebte Titelverteidiger Affeln im Spiel gegen den TuS Bierbaum H├Âhen und Tiefen um sich letztlich doch mit 3:4 geschlagen geben zu m├╝ssen. Bei den Jungen machte es Titelverteidiger TuS Meinerzhagen┬áden Vorbildern aus der 1. Mannschaft nach und verteidigte mit einem 4:1 Erfolg ├╝ber den TuS Halver erfolgreich den Titel.┬áBei den Sch├╝lern A scheiterte die Titelverteidigung der TTSG L├╝denscheid mit einem 1:4 gegen den TuS Halver. Die Veranstaltung endete mit der Siegerehrung und einem gemeinsamen Imbiss. Dem Ausrichter StR Altena ein herzliches Dankesch├Ân f├╝r die Bereitstellung der Sportst├Ątte und der hervorragenden Verpflegung der Aktiven und Zuschauer. Zur Siegerliste 2009

Daniel Wendling gewinnt die Kreisrangliste der Jungen

Daniel Wendling (Valbert) gewann die Kreisendrangliste der Jungen, die am 11.01.2009 in L├╝denscheid ausgetragen wurde. Mit 6:0 (18:3) verwies er Julian Sanden (Meinerzhagen, 5:1/17:4) auf den 2. Platz. Die n├Ąchsten Pl├Ątze belegten Tobias Uhlir (Meinerzhagen, 4:2/12:10) vor Lars-Filip Lennssen (TTSG, 3:3/12:12), Pascal Kreft (Plettenberg, 2:4/8:15), Sebastian Kebekus (Halver, 1:5/6:17) und Dennis Vedder (Meinerzhagen, 0:6/6:18). Der ebenfalls f├╝r die Endrunde qualifizierte Deniz Ercetin (TTSG) musste verletzungsbedingt absagen. Die Gesamtergebnisse auf einen Blick.

Michael Sebalj gewinnt die Kreisrangliste bis Bezirksliga

M. Sebalj

Michael Sebalj (TTC Altena) gewann die┬áKreisendrangliste der Herren bis Bezirksliga┬ádie am 16.12.2008┬áin Altena ausgetragen wurde. Mit 4:1 Spielen bei 14:7 S├Ątzen setzte er sich gegen die Konkurrenz durch. Bei gleichem Punkteverh├Ąltnis┬áund gleicher Satzdifferenz belegte Patrick Schneider (Werdohl 3:2/11:9) den 2. Platz vor┬á Michael Gro├čheim (Affeln 3:2/12:10) aufgrund des mit 3:1 gewonnen direkten Vergleiches.┬áAuf die nachfolgende Pl├Ątze kamen Stephan Kowitz (TTC Altena 2:3/11:13) vor Alexander Nocker (Evingsen 2:3/9:12) und Stefan Streuer (Valbert 1:4/8:14), der f├╝r den erkrankten Carsten Baudisch┬ánachnominiert wurde. Die Gesamtergebnisse auf einen Blick.

Ferenc Fejer-Konnerth gewinnt die Kreisrangliste Senioren 40

Ferenc Fejer-Konnerth (Meinerzhagen 5:0/15:2) gewann hoch ├╝berlegen die Kreisendrangliste der Senioren 40 die am┬á15.12.2008 in L├╝denscheid ausgetragen wurde. Den 2. Platz belegte Edgar Schwarzkopf (Plettenberg 3:2/12:9). Die Pl├Ątze 3-5 wurden bei jeweils 2:3 Spielen durch das Satzverh├Ąltnis und dem direkten Vergleich entschieden. Das beste Satzverh├Ąltnis hatte┬áUwe Lenke (TTSG 2:3/7:10) und belegte den 3. Platz. Der 4. Platz ging bei gleichem Satzverh├Ąltnis, aber dem gewonnenen direkten Vergleich an Bernd Powierski (TTSG 2:3/8:13) vor Klaus Hinz (Plettenberg 2:3/8:13). Den 6. Platz belegte Michael Schneider (Meinerzhagen┬á1:4/10:13). Die Gesamtergebnisse auf einen Blick.

Johannes Koschinski gewinnt die Kreisrangliste Senioren 70

Johannes Koschinski (TTG Plettenberg) gewinnt die Kreisendrangliste der Senioren 70, die am 09.12.2008 in Plettenberg ausgetragen wurde. Die 8 Teilnehmer spielten zun├Ąchst in zwei Vierergruppen sechs Endrundenteilnehmer aus. Die Ergebnisse der Gruppenspiele wurden in die Endrunde mitgenommen. Ohne Satzverlust wurde Johannes Koschinski (5:0/15:0) ├╝berlegener Sieger vor Gerd Windirsch (TTSG, 3:2/9:9), Reinhold Netzel (Pungelscheid, 3:2/11:12), Hans Wiesener (TTSG, 2:3/9:10), Hans Powierski (TTSG, 2:3/8:10) und G├╝nter Rebstock (TTSG, 0:5/4:15). Die Gruppenvierten der Vorrunde spielten noch den 7. Platz aus. G├╝nter Brandt (Affeln) gewann dieses Spiel mit 3:2 gegen Hermann Raumsch├╝ssel (Werdohl). Die Gesamtergebnisse auf einen Blick.

Inka B├╝the gewinnt die Kreisrangliste der Damen

I. B├╝the, M. Jakubeit, B. Bartel, A. G├Âdde

Nach vielen Jahren der "Enthaltsamkeit" spielten die Damen des Kreises L├╝denscheid am 01.12.2008 beim TV H├╝inghausen wieder eine Kreisrangliste aus. Inka B├╝the (TSG Valbert) gewann diese souver├Ąn mit 3:0 Punkten und 9:0 S├Ątzen vor Marion Jakubik (2:1/6:5 TV H├╝inghausen). Den 3. Platz belegte Bianca Bartel (1:2/5:7 TTC Altena) vor Alexandra G├Âdde (0:3/1:9 TV H├╝inghausen). Judith Pilzecker (TSG Valbert) musste aus beruflichen Gr├╝nden kurzfristig absagen. Die Gesamtergebnisse auf einen Blick.

Edgar Schwarzkopf gewinnt die Kreisrangliste Senioren 60

Johannes Koschinski, Fridolin Bender, Edgar Schwarzkopf, Reinhold Netzel, Ulrich Dre├čler

Wie erwartet, aber hart umk├Ąmpft, gewann Edgar Schwarzkopf die Kreisendrangliste der Senioren 60, die am 27.11.2008 in Werdohl ausgetragen wurde. Ungeschlagen mit 4:0 Spielen und 12:3 S├Ątzen belegte der Plettenberger Platz 1 vor seinen Vereinskollegen Fridolin Bender (3:1/11:4) und Johannes Koschinski (2:2/7:9). Den 4. Platz belegte der Werdohler Ulrich Dre├čler (1:3/6:9) vor dem Pungelscheider Reinhold Netzel (0:4/1:12). Der ebenfalls f├╝r die Endrunde qualifizierte G├╝nther Krause (Evingsen, konnte aus beruflichen Gr├╝nden nicht antreten. Die Gesamtergebnisse auf einen Blick.

Michael Sebalj gewinnt die Kreisrangliste bis Kreisliga

Sebalj, Wendt, Baudisch, Gro├čheim, Kowitz, Nocker

Die Kreisendrangliste der Herren bis Kreisliga, die am 25.11.2008 in der Sauerlandhalle in Altena ausgetragen wurde, gewann ungeschlagen Michael Sebalj┬á(5:0 15:5) (TTC Altena) vor seinem Mannschaftskollegen Carsten Baudisch┬á(3:2 9:7). Die folgenden Pl├Ątze wurden lediglich durch das Satzverh├Ąltnis und dem direkten Vergleich entschieden. Den 3. Platz belegte Alexander Nocker┬á(2:3 10:12) (Evingsen) vor Stephan Kowitz┬á(2:3) (TTC Altena) und Michael Gro├čheim┬á(2:3 8:11) (Affeln). Letzterer war erst ├╝ber die Nachr├╝ckerliste f├╝r den verletzten Wolfgang Battig (Bierbaum) in die Endrangliste gekommen. Den 6. Platz belegte Lars Wendt┬á(1:4 8:13) (Bierbaum). Die Gesamtergebnisse auf einen Blick.Herren C

Schlottner und Sebalj qualifizierten sich f├╝r die Deutschen Meisterschaften

Gro├čartige Erfolge verbuchten unsere Teilnehmer bei der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft f├╝r Verbandsklassen, die am 02.11.2008 in┬áL├╝denscheid ausgetragen wurde. In der Herren A-Klasse (bis Verbandsliga) nahmen acht┬áSpieler teil, die sich innerhalb der sechs Kreise des Bezirks Arnsberg f├╝r die Bezirksqualifikation qualifiziert hatten. Sieger wurde Dietmar Schlottner vor Markus Born (beide Meinerzhagen) und Andr├ę Hegendorf (TTSG). Dietmar Schlottner qualifizierte sich somit f├╝r die Deutschen Meisterschaften bis Verbandsliga, die voraussichtlich am 20./21.06.2009 stattfinden. In der Herren B-Klasse schieden unsere Teilnehmer bereits in der Gruppenphase aus.┬á Die┬áHerren C-Klasse (bis Kreisliga) gewann mit Michael Sebalj (TTC Altena) wiederum ein Vertreter unseres Kreises. Er setzte sich gegen neun┬áweitere Teilnehmer┬ádurch und qualifizierte sich ebenfalls f├╝r die Deutschen Meisterschaften. Bei den Damen C belegte Inka B├╝the (TSG Valbert) einen hervorragenden 2. Platz und wurde f├╝r die Deutschen Meisterschaften als Ersatz nominiert. In der Damen C-Klasse nahmen 8 Spielerinnen teil.

Reinhold Netzel gewinnt die Kreisrangliste Senioren 65

Reinhold Netzel

Spannender geht es nicht mehr! Zwischen dem ersten und dem letzten Platz lag ein einziger Punkt bei der Kreisendrangliste der Senioren 65, die am Donnerstag, dem 25.09.2008 in Pungelscheid ausgetragen wurde. Reinhold Netzel (Pungelscheid) triumphierte am Ende in einem Turnier gleichstarker Spieler┬ámit 3:2 Spielen und 13:6 S├Ątzen vor Hermann Dietzel (TTSG L├╝denscheid) 3:2 (10:7) und Gerd Windirsch (TTSG L├╝denscheid) 3:2 (11:10). Auf Platz vier folgte mit 2:3 (6:9) G├╝nter Brand (Affeln) gefolgt von Hans-Dieter Roussell (Pungelscheid) 2:3 (8:12) der bei gleichem Satzverh├Ąltnis nur durch den besseren direkten Vergleich vor Hans Powierski (TTSG) 2:3 (8:12) auf den 5. Platz kam. Die Gesamtergebnisse auf einen Blick.Senioren 65-70

Edgar Schwarzkopf gewinnt die Kreisrangliste Senioren 50

Edgar Schwarzkopf (TTG Plettenberg) gewann souver├Ąn 5:0 (15:1) die Kreisendrangliste der Senioren 50, die am 16.09.2008 in Werdohl ausgetragen wurde. Den 2. Platz belegte G├╝nther Krause (TS Evingsen) 4:1 (12:3) vor Gerd Sauer (Westf. Werdohl) 3:2 (9:5, Klaus Hinz (TTG Plettenberg) 2:3 (6:9), Joachim Moritz TuS Bierbaum┬á1:4 (4:13) und Karl-Heinz Neuhaus (StR Altena 0:5 (1:15). Die Gesamtergebnisse auf einen Blick.Senioren 50-60

KM 2008: Andr├ę Hegendorf gewinnt die "K├Ânigsklasse"

Sieger und Platzierte der Herren A.

Andr├ę Hegendorf (TTSG) gewinnt in einem packenden Endspiel die Herren A-Klasse mit einem knappen und hart erk├Ąmpften 3:2 Erfolg gegen den Pungelscheider Jens Schnabel.┬áDie 3. Pl├Ątze belegten Markus Born (Meinerzhagen) und Tobias Baureis (Plettenberg). Das Doppel gewannen Born/Schlottner (Meinerzhagen) glatt mit 3:0 gegen Hegendorf/Zelazkowski (TTSG L├╝denscheid). Zeitgleich machte Michael Sebalj (TTC Altena) seinen Matchball gegen Matthias Schulte (Bierbaum) und wurde Kreismeister der Herren C-Klasse. Im Doppel gewannen Seibert/Wochmjakow (Bierbaum/TTSG) vor Brunsmeier/Zwitserloot (Halver). Kreismeister im Jungen-Einzel wurde Martin Wichary (TTSG) vor Julian Sanden (Meinerzhagen) . Im Doppel siegten Sanden/Schr├Âck (Meinerzhagen) vor Mathia/Krzeminski (Pungelscheid).┬áDie M├Ądchenklasse gewann Jessica Kawelke (Valbert) vor Melanie Kebekus (Schalksm├╝hle). Bei den Sch├╝lern B wurde Jannik Straube (TTSG) vor Ceylani G├╝naydin (Werdohl) Kreismeister. Die Veranstaltung endete um 18.45 Uhr. Ein┬áDank an die freiwilligen Helferinnen aus Pungelscheid und Halver die uneigenn├╝tzig die Turnierleitung┬ábei der teilweise stressigen Arbeit unterst├╝tzte.┬áEin besonder Dank aber gilt┬áunseren Jugendwart Marc Stoman. Ihm ist es in erster Linie zu verdanken, dass die Veranstaltung in Rekordzeit ├╝ber die B├╝hne ging. Insgesamt nahmen 250 Spielerinnen und Spieler an der Veranstaltung teil. F├╝r die Bereitstellung der Halle und der Bewirtung zeichnete der TTC Altena verantwortlich.┬áDankenswerter Weise┬ástellt der TTC allen Gewinnern und Platzierten eine Dauerkarte f├╝r die Bundesligaspiele ihrer 1. Mannschaft zur Verf├╝gung. Im Rahmen der Siegerehrung wurden sie vom Vorsitzenden des┬áTTC Michael Jeide ├╝berreicht. Die Gesamtergebnisse auf einen Blick.

KM 2008: Die Ergebnisse vom Samstag

Sieger und Platzierte Herren C (Klick mich)

Um Punkt 21.00 Uhr war der 1. Tag der KM 2008 Geschichte. Die Herren B beendeten mit einem sehenswerten Endspiel zwischen Nico K├╝ls (TTSG) und Michael Sebalj (TTC Altena die Veanstaltung. Sebalj gewann die Partie mit 3:1. Zuvor gewannen Sebalj/Jelonek (TTC Altena) das Doppelendspiel gegen ihre Mannschaftskameraden Kowitz/Baudisch. Die Herren D gewann ├╝berraschend Joannis Giontas vor Michael H├Âffer (beide Schalksm├╝hle). Zweimal in die Gewinnerliste konnte sich Edgar Schwarzkopf (Plettenberg) eintragen, der die Senioren 40 vor Jochen Wagner (TTSG) und die Senioren 50 vor Klaus Brunsmeier (Halver) gewann. Die Juniorenklasse wurde von Meinerzhagen beherrscht. Im Vereinsduell gewann Julian Sanden vor Marcel Wolmerath. Die Sch├╝ler A-Klasse war indes die Dom├Ąne des TuS Halver. Julian Klawin gewann vor seinem Mannschaftskollegen Daniel Kr├╝ger, die sich auch den Titel im Doppel nicht nehmen lie├čen. Bei den Sch├╝lerinnen A waren ausnahmslos Spielerinnen der TSG Valbert am Start. Es gewann Tamara Graf vor Mara Hahn. Die Gesamtergebnisse auf einen Blick.

Kreistag 2008

Edgar Schwarzkopf (TTG Plettenberg/Oestertal) wurde neuer Kreisvorsitzender und l├Âste Heinz Hinzen (TTG Kierspe) ab, der f├╝r eine Wiederwahl nicht mehr zur Verf├╝gung stand. Heinz Hinzen, der vor 4 Jahren aus seiner Position als Ehrenvorsitzender in einer schwierigen Situation das Amt des Vorsitzenden ├╝bernahm, wurde von seinem Nachfolger mit einem Fr├╝hst├╝ckskorb zur├╝ck in den Ehrenvorsitz verabschiedet. Zum 2. Vorsitzenden w├Ąhlte die Versammlung Uwe Ha├čfurther (TTSG L├╝denscheid), der zuvor als Vorsitzender des Spruchausschusses dem Kreisvorstand angeh├Ârte. Ulrich Schulte (SV Affeln), seit mehr als 15 Jahren Kreisjugendwart, kandidierte nicht mehr als Jugendwart. Er blieb dem Vorstand aber erhalten und ├╝bernahm den Spruchausschussvorsitz. Auch Ulrich Schulte erhielt f├╝r seine lange erfolgreiche Arbeit einen Fr├╝hst├╝ckskorb. Zum Jugendwart w├Ąhlte die Versammlung den bisherigen Kreissch├╝lerwart Marc Stoman (FC Pungelscheid). Neu ins Amt gew├Ąhlt wurde Dirk L├Âffler (Schalksm├╝hler TV) als Kreissch├╝lerwart. Einzig nicht zur Wahl stand Kassierer Gerd Sauer (Westf. Werdohl). Den Zuschlag f├╝r die Kreismeisterschaften 2009 erhielt der SV Affeln. Der Kreistag 2009 findet bei StR Altena statt. Ein vom Sportausschuss gestellter Antrag, die Startgeb├╝hren f├╝r die Kreismeisterschaften nach Mannschaftsanzahl zu berechnen, wurde einstimmig angenommen. Einen breiten Diskussionsraum nahm die kommende Saison ein. Hier wurden vornehmlich die sportlichen Modalit├Ąten und deren Umsetzung besprochen. Um 20.45 Uhr beendete Edgar Schwarzkopf die harmonisch verlaufende Sitzung.